Intendant und Choreograf John Neumeier © Kiran West
Intendant und Choreograf John Neumeier © Kiran West

50 Jahre Hamburg Ballett

Ein großes, ein großartiges Jubiläum für das Hamburg Ballett un d die Stadt Hamburg!

 

In der kommenden Spielzeit 2022/2023 feiert das Hamburg Ballett ein ganz besonderes Jubiläum:
Seit 50 Jahren können sich die Hamburger und ihre Gäste über großartigen Tanz freuen, von und mit
dem einmaligen John Neumeier und einer Compagnie, die mit unglaublichem künstlerischem Leistungsvermögen und viel Leidenschaft den Werken „ihres“ Choreografen Leben eingehaucht hat.
Neumeier selbst bestätigt im Rückblick auf fünfzig auch international höchst erfolgreiche Jahre,
dass diese künstlerische Qualität nur in der Wechselbeziehung zwischen ihm und den Tänzerinnen
und Tänzern und seinen weiteren Wegbegleitern möglich war. Eine Tanzkarriere ist im Vergleich zu anderen künstlerischen Ausdrucksformen naturgegeben eher kurz, daher erstaunt es umso mehr, auf
welch schwindelerregend hohem Niveau sich das immer wieder erneuernde Ensemble bis heute bewegt.

 

Gleichzeitig verabschiedet sich John Neumeier mit dem Ende der nächsten Saison von seiner Funktion als Intendant und Chefchoreograf des
Hamburg Balletts mit einer letzten Kreation. Er wird aber weiterhin Leiter des von ihm ins Leben gerufenen Bundesjugendballetts bleiben.
Zunächst jedoch soll der besondere Meilenstein ausgiebig gefeiert werden und jeder ist dazu eingeladen, denn John Neumeier will den Tanz
„in die Stadt“ tragen: Unter anderem ist am 3. September zum Spielzeitstart auf dem Hamburger Rathausmarkt ein großes „Tanzfeuerwerk“ geplant. Weitere Veranstaltungen folgen, bis schließlich die Balletttage der Saison 2022/23 vier Wochen lang reichlich Gelegenheit bieten,
John Neumeier mit einem glücklichen und ganz sicher auch einem weinenden Auge zu verabschieden

Verwendung von Cookies

Zur Bereitstellung des Internetangebots verwenden wir Cookies. Bitte legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen möchten.

Diese Cookies sind für das Ausführen der spezifischen Funktionen der Webseite notwendig und können nicht abgewählt werden. Diese Cookies dienen nicht zum Tracking.

Funktionale Cookies dienen dazu, Ihnen externe Inhalte anzuzeigen.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen wie unsere Webseite genutzt wird. Dadurch können wir unsere Leistung für Sie verbessern. Zudem werden externe Anwendungen (z.B. Google Maps) mit Ihrem Standort zur einfachen Navigation beliefert.