Bernd Rickert, Vorstandsvorsitzender © Mathias Thurm
Bernd Rickert, Vorstandsvorsitzender © Mathias Thurm

Danke!

Bernd Rickert, der Vorstandsvorsitzende der Hamburger Volksbühne, bedankt sich herzlich bei Ihnen für Ihre Solidarität und Ihre Beiträge

 

Im Namen der durch die Pandemie besonders betroffenen Hamburger Privattheater und freien Musikensembles möchten wir uns sehr herzlich bei allen bedanken, die durch ihre Unterstützung dazu beigetragen haben, finanzielle Engpässe ein wenig abzumildern. Insgesamt sind 230.000 Euro zusammengekommen, so dass wir mehr als 30 Theater, Chöre und Orchester bedenken konnten. 

 

Von Allee Theater bis Zaubersalon haben wir einen Verteilungsschlüssel der Summe entwickelt, der – so denken wir – eine gerechte Zuteilung garantiert. Seien es das Ernst Deutsch Theater, die Hamburger Kammerspiele, die Komödie Winterhuder Fährhaus, das Ohnsorg Theater, die Hamburger Camerata, das Ensemble Resonanz oder die kleinen Häuser wie das Monsun Theater, das Lichthof Theater und das Sprechwerk – sie alle bilden doch in ihrer Vielfalt eine bundesweit einzigartige Ergänzung zu den Hamburger Staatstheatern, die es zu erhalten gilt.

 

Inzwischen haben uns schon viele Dankesbekundungen erreicht, auch die Freude über die große Verbundenheit der Mitglieder mit diesen Häusern und Ensembles kam dabei überall zum Ausdruck. Kurz und knapp und stellvertretend für alle Rückmeldungen möchten wir gern Britta Duah, Leiterin der Komödie Winterhuder Fährhaus, zitieren: „Wir sind, im positiven Sinne, sprachlos.“ Dem ist nichts hinzuzufügen.

 

Verwendung von Cookies

Zur Bereitstellung des Internetangebots verwenden wir Cookies. Bitte legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen möchten.

Diese Cookies sind für das Ausführen der spezifischen Funktionen der Webseite notwendig und können nicht abgewählt werden. Diese Cookies dienen nicht zum Tracking.

Funktionale Cookies dienen dazu, Ihnen externe Inhalte anzuzeigen.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen wie unsere Webseite genutzt wird. Dadurch können wir unsere Leistung für Sie verbessern. Zudem werden externe Anwendungen (z.B. Google Maps) mit Ihrem Standort zur einfachen Navigation beliefert.