Heiße Zeiten

inkultur-Suche
Ticket-Kategorien
Rot und Schwarz
Wir unterscheiden bei unseren Tickets zwischen Abo-Karten und Extra-Tickets. Um Ihnen die Unterscheidung zu erleichtern, haben wir die Karten farblich gekennzeichnet. Tickets, die mit rotem Ticket-Button hinterlegt sind, können Sie für Ihr WAHL-ABO, inkultur-PASS sowie als Zusatzkarten für jedes Abonnement buchen. Extra-Tickets sind Karten mit schwarz unterlegten Ticket-Button. Hier buchen Sie feste Preiskategorien und/oder Plätze.
Ihre Abo-Karten
Platzvergabe per Rotation

Damit Sie Kultur aus allen Blickwinkeln erleben können, garantieren wir Ihnen nicht nur günstige Preise: Wir reservieren Ihre Plätze abwechselnd in sehr guter bis mittlerer Preiskategorie. In Einzelfällen sind Plätze im hinteren Bereich möglich - fair und ausgewogen. Wir bestätigen Ihre Buchung schriftlich und schicken Ihnen die Eintrittskarten 5 bis 7 Tage vor Vorstellungsbeginn per Post zu.

Die Wechseljahre-Revue
von Tilmann von Blomberg und Bärbel Arenz
Regie: Gerburg Jahnke
Musikalische Leitung: Jan Christof Scheibe
Mit Susanne Hayo/ Anna Bolk, Jutta Habicht, Ines Martinez/ Laura Leyh, Sabine Urig

Mit diesem "Klimakteriumskracher" (Hamburger Abendblatt) haben die vier Damen bereits über 250.000 Zuschauer(innen) förmlich von den Sitzen gerissen. Regisseurin Gerburg Jahnke, die eine Hälfte der legendären "Missfits", hat sich ein "heißes Thema" vorgenommen: Die Wechseljahre - der vermeintliche Schrecken aller Frauen (und Männer!)

In "Heiße Zeiten" bieten diese besonderen "Umstände" Zündstoff für ein komödiantisches und musikalisches Feuerwerk der besonderen Art. Mit bekannten Pop- und Rocksongs, aber auch Schnulzen und Klassikern der Discowelle sowie Jazzstandards - alle in einer deutschen Version - rocken die vier "Ladies im Hormonrausch" das Haus.

Die Story: vier Frauen stellen fest, dass trotz ihrer Unterschiedlichkeit das Gemeinsame überwiegt. Da ist die gestresste Karrierefrau, die trotz aller Terminnot immer noch Zeit für einen One-Night-Stand findet, die naive Hausfrau, deren Gedanken immer bei ihrem Mann und ihrer Familie sind, die vornehme Dame, für die Contenance das wichtigste im Leben scheint und die auch schon in die Jahre gekommene Verlobte, die beseelt ist von ihrem unerfüllten Kinderwunsch.
Uhrzeit/
Datum
Spielstätte Freie
Plätze
Preis
ab
Mitglieder
(Info)
19.06.2018
19.30 Uhr
St. Pauli Theater
1 20,00 €
21.06.2018
19.30 Uhr
St. Pauli Theater
1 20,00 €