Arsenik un ole Spitzen

inkultur-Suche
Ticket-Kategorien
Rot und Schwarz
Wir unterscheiden bei unseren Tickets zwischen Abo-Karten und Extra-Tickets. Um Ihnen die Unterscheidung zu erleichtern, haben wir die Karten farblich gekennzeichnet. Tickets, die mit rotem Ticket-Button hinterlegt sind, können Sie für Ihr WAHL-ABO, inkultur-PASS sowie als Zusatzkarten für jedes Abonnement buchen. Extra-Tickets sind Karten mit schwarz unterlegten Ticket-Button. Hier buchen Sie feste Preiskategorien und/oder Plätze.
Ihre Abo-Karten
Platzvergabe per Rotation

Damit Sie Kultur aus allen Blickwinkeln erleben können, garantieren wir Ihnen nicht nur günstige Preise: Wir reservieren Ihre Plätze abwechselnd in sehr guter bis mittlerer Preiskategorie. In Einzelfällen sind Plätze im hinteren Bereich möglich - fair und ausgewogen. Wir bestätigen Ihre Buchung schriftlich und schicken Ihnen die Eintrittskarten 5 bis 7 Tage vor Vorstellungsbeginn per Post zu.

(Arsen und Spitzenhäubchen)
Kriminalkomödie von Joseph Kesselring

Plattdeutsch von Konrad Hansen
Inszenierung & Kostüme: Frank Thannhäuser
Bühnenbild: Katrin Reimers
Mit Birthe Gerken, Edda Loges, Uta Stammer, Horst Arenthold, Christian Richard Bauer, Manfred Bettinger, Robert Eder, Erkki Hopf, Till Huster, Dieter Schmitt, Wolfgang Sommer

Ein Festival des schwarzen Humors! Der Klassiker des Unterhaltungstheaters nun op Platt: Zwei alte Damen haben es sich zur Lebensaufgabe gemacht, einsame Herren von ihrem "Leiden" zu befreien und ins Jenseits zu befördern...

Kurz vor der Hochzeit mit Pastorentochter Ellen macht Theaterkritiker Martin Brauer eine eigenartige Entdeckung. Seine reizenden alten Tanten Abelke und Martha bringen es nicht übers Herz, alleinstehende, ältere Herren, die auf Zimmersuche bei ihnen einkehren, einsam durchs Leben gehen zu lassen – und erlösen sie deshalb von ihrem irdischen Jammertal mit einem Gläschen ihres speziell „gewürzten“ Holunderweines! Die Verblichenen werden von Martins Bruder Wilhelm einfühlsam im Keller des Hauses vergraben. Und es gibt Konkurrenz, die im gleichen Gewerbe wie seine Tanten arbeitet!

Die skurrile Kriminalgroteske um die zwei schwarzen Witwen war Anfang der vierziger Jahre ein Hit am New Yorker Broadway und bald darauf als Film ein Welterfolg.
Uhrzeit/
Datum
Spielstätte Freie
Plätze
Preis
ab
Mitglieder
(Info)
08.05.2017
19.30 Uhr
Ohnsorg Theater
1 19,50 €
12.05.2017
19.30 Uhr
Ohnsorg Theater
1 19,50 €
13.05.2017
19.30 Uhr
Ohnsorg Theater
1 19,50 €
16.05.2017
19.30 Uhr
Ohnsorg Theater
2 19,50 €
20.05.2017
16.00 Uhr
Ohnsorg Theater
2 19,50 €
20.05.2017
19.30 Uhr
Ohnsorg Theater
1 19,50 €