Die Analphabetin,

inkultur-Suche
Ticket-Kategorien
Rot und Schwarz
Wir unterscheiden bei unseren Tickets zwischen Abo-Karten und Extra-Tickets. Um Ihnen die Unterscheidung zu erleichtern, haben wir die Karten farblich gekennzeichnet. Tickets, die mit rotem Ticket-Button hinterlegt sind, können Sie für Ihr WAHL-ABO, inkultur-PASS sowie als Zusatzkarten für jedes Abonnement buchen. Extra-Tickets sind Karten mit schwarz unterlegten Ticket-Button. Hier buchen Sie feste Preiskategorien und/oder Plätze.
Ihre Abo-Karten
Platzvergabe per Rotation

Damit Sie Kultur aus allen Blickwinkeln erleben können, garantieren wir Ihnen nicht nur günstige Preise: Wir reservieren Ihre Plätze abwechselnd in sehr guter bis mittlerer Preiskategorie. In Einzelfällen sind Plätze im hinteren Bereich möglich - fair und ausgewogen. Wir bestätigen Ihre Buchung schriftlich und schicken Ihnen die Eintrittskarten 5 bis 7 Tage vor Vorstellungsbeginn per Post zu.

die rechnen konnte
Schauspiel nach dem Roman von Jonas Jonasson

Regie: Axel Schneider
Bühne: Stephan Bruckmeier
Kostüme: Volker Deutschmann
Mit Lennora Esi, Dirk Hoener, Georg Münzel, Theresa Horeis, Frank Roder, Sebastian Faust, Olaf Paschner, Kathrin Gerken

Nach „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“ erzählt Bestsellerautor Jonas Jonasson nun die humorvolle temporeiche Geschichte der jungen Afrikanerin Nombeko, die eine Atombombe loswerden möchte, dabei die große Liebe findet und nebenbei die Menschheit rettet.

Nombeko wird wegen ihrere Rechenkünste zur unfreiwilligen Leiterin eines Atomwaffenstützpunktes in Südafrika. Durch einen Zufall wird ihr von dort eine Bombe nach Schweden nachgeschickt, wo sie Zuflucht vor der weißen Minderheit ihrer Heimat gesucht hat. Sie trifft auf Holger, der ihr hilft die Bombe zu verstecken. Nach allerlei Verstrickungen beginnt nun eine irre Flucht – dabei will Nombeko die ganze Zeit nur eines: die Bombe loswerden und endlich eine Familie gründen. Ob ihr beides gelingt?
Uhrzeit/
Datum
Spielstätte Freie
Plätze
Preis
ab
Mitglieder
(Info)
05.05.2018
20.00 Uhr
Altonaer Theater
4 oder mehr 20,00 €
09.05.2018
19.00 Uhr
Altonaer Theater
4 oder mehr 20,00 €
10.05.2018
19.00 Uhr
Altonaer Theater
4 oder mehr 20,00 €
11.05.2018
20.00 Uhr
Altonaer Theater
4 oder mehr 20,00 €
12.05.2018
20.00 Uhr
Altonaer Theater
4 oder mehr 20,00 €
15.05.2018
20.00 Uhr
Altonaer Theater
4 oder mehr 20,00 €
16.05.2018
19.00 Uhr
Altonaer Theater
4 oder mehr 20,00 €
17.05.2018
20.00 Uhr
Altonaer Theater
4 oder mehr 20,00 €
18.05.2018
20.00 Uhr
Altonaer Theater
4 oder mehr 20,00 €
19.05.2018
20.00 Uhr
Altonaer Theater
4 oder mehr 20,00 €
21.05.2018
19.00 Uhr
Altonaer Theater
4 oder mehr 20,00 €
24.05.2018
20.00 Uhr
Altonaer Theater
4 oder mehr 20,00 €
25.05.2018
20.00 Uhr
Altonaer Theater
4 oder mehr 20,00 €
26.05.2018
20.00 Uhr
Altonaer Theater
4 oder mehr 20,00 €
26.05.2018
15.30 Uhr
Altonaer Theater
4 oder mehr 20,00 €
27.05.2018
19.00 Uhr
Altonaer Theater
4 oder mehr 20,00 €