Dido und Aeneas

inkultur-Suche
Ticket-Kategorien
Rot und Schwarz
Wir unterscheiden bei unseren Tickets zwischen Abo-Karten und Extra-Tickets. Um Ihnen die Unterscheidung zu erleichtern, haben wir die Karten farblich gekennzeichnet. Tickets, die mit rotem Ticket-Button hinterlegt sind, können Sie für Ihr WAHL-ABO, inkultur-PASS sowie als Zusatzkarten für jedes Abonnement buchen. Extra-Tickets sind Karten mit schwarz unterlegten Ticket-Button. Hier buchen Sie feste Preiskategorien und/oder Plätze.
Ihre Abo-Karten
Platzvergabe per Rotation

Damit Sie Kultur aus allen Blickwinkeln erleben können, garantieren wir Ihnen nicht nur günstige Preise: Wir reservieren Ihre Plätze abwechselnd in sehr guter bis mittlerer Preiskategorie. In Einzelfällen sind Plätze im hinteren Bereich möglich - fair und ausgewogen. Wir bestätigen Ihre Buchung schriftlich und schicken Ihnen die Eintrittskarten 5 bis 7 Tage vor Vorstellungsbeginn per Post zu.

Oper von Henry Purcell
konzertante Aufführung

Franz-Schubert-Chor Hamburg
Hannoversche Hofkapelle
Leitung: Christiane Hrasky
Choreographie: Antje König
Sprecher: Burkhard Klaußner

Solisten: Nicole Dellabona (Dido), Sebastian Seitz (Aeneas), Hanna Zumsande (Belinda), Kerstin Dietl (First Witch), Mirko Ludwig (Sorcerer)

Lassen Sie sich von einem Dido-und-Aeneas-Abend begeistern, wie Sie ihn garantiert noch nicht erlebt haben! Der Franz-Schubert-Chor führt Henry Purcells Oper mit choreographischen Elementen auf, ergänzt um Passagen aus der „Aenaeis“ Vergils.

Dido liebt Aeneas. Aeneas liebt Dido. Beides nach Hindernissen. Und dennoch kommen sie nicht zusammen, weil die Götter es nicht wollen. Am Ende stehen Trennung und Tod. So könnte man die dramatische Handlung rund um die Königin und den Fremdling zusammenfassen.