ECHO Klassik 2017

inkultur-Suche
Preisverleihung am Sonntag, dem 29. Oktober, in der Elbphilharmonie

Die Vergabe des ECHO Klassik ist eines der jährlichen Highlights im Kulturbetrieb. Bei der feierlichen Preisverleihung werden die Preisträger von Moderator Thomas Gottschalk empfangen und prominente Laudatoren - Meret Becker, Till Brönner, Sebastian Koch, Dr. Norbert Lammert, Bernd Loebe, Tobias Moretti und Katja Riemann - überreichen den Künstlern ihre Trophäen. Das ZDF zeigt die Gala um 22 Uhr.

ECHO Klassik-Preisträger 2017

SÄNGERIN DES JAHRES
Joyce DiDonato

SÄNGER DES JAHRES
Matthias Goerne

INSTRUMENTALIST (TROMPETE)
Gábor Boldoczki

INSTRUMENTALIST (CELLO)
Johannes Moser

INSTRUMENTALIST (KLAVIER)
Maurizio Pollini

INSTRUMENTALISTIN (AKKORDEON)
Ksenija Sidorova

INSTRUMENTALIST (GEIGE)
Christian Tetzlaff

DIRIGENT DES JAHRES
Kent Nagano

ENSEMBLE/ORCHESTER
Boston Symphony Orchestra

ENSEMBLE/ORCHESTER
RIAS Kammerchor

ENSEMBLE/ORCHESTER
Wiener Klaviertrio

NACHWUCHSKÜNSTLER (KLAVIER)
Lucas Debargue

NACHWUCHSKÜNSTLER (DIRIGAT)
Yoel Gamzou

NACHWUCHSKÜNSTLER (GEM. ENSEMBLE)
Notos Quartett

NACHWUCHSKÜNSTLER (KONTRABASS)
Dominik Wagner

NACHWUCHSKÜNSTLERIN (GESANG)
Pretty Yende

KLASSIK OHNE GRENZEN
Die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker

KLASSIK OHNE GRENZEN
Daniel Hope

KLASSIK OHNE GRENZEN
Sebastian Knauer, Arash Safaian

WÜRDIGUNG DES LEBENSWERKES EINES KÜNSTLERS/EINER KÜNSTLERIN
Brigitte Fassbaender

(Die vollständige Liste aller 54 Preisträger finden Sie hier)