Magazin Nr. 10, Juni - August 2022

Download Magazin

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

nun halten Sie schon das letzte Magazin dieser Spielzeit in Ihren Händen. Wie erfreulich es doch ist, dass wir die Saison so versöhnlich und optimistisch beschließen können. Die Bühnen spielen, die
durch die Pandemie verursachten Beschränkungen sind aufgehoben und wir können endlich wieder unbeschwert und mit einem Gefühl der Sicherheit Theater, Oper und Konzert genießen. Denn
inzwischen ist deutlich geworden, dass die Spielstätten nicht zu den Orten vermehrter Ansteckung gehören. Viele Häuser verfügen außerdem über ausgezeichnete Belüftungsanlagen oder rüsten nach und tun alles, um uns ein sicheres Gefühl zu geben. Und natürlich kann jeder auch weiterhin zum
persönlichen Schutz überall eine Maske tragen! Übrigens müssen Sie auch im Sommer nicht auf
Theater verzichten: viele Spielstätten bieten ein Programm an. Im Ticketshop finden Sie alle Termine.


Auch wenn alles zurzeit teurer wird - Ihre Volksbühne nicht! Wir freuen uns wirklich sehr, dass wir den Mitgliedsbeitrag und alle Abo-Preise auch für die nächste Saison konstant halten können. Ihre Abo-Unterlagen für die neue Spielzeit bekommen Sie wie gewohnt im Juli, das nächste Magazin erscheint dann im September zum Spielzeitstart. Unsere Geschäftsstelle ist selbstverständlich auch im Sommer
zu den gewohnten Zeiten telefonisch und per Mail für Sie erreichbar.


Einmal mehr möchten wir die Gelegenheit nutzen, uns für Ihre Treue zur Hamburger Volksbühne zu bedanken, denn die letzten beiden
Jahre haben uns allen doch einiges abverlangt. Und als kleines Geschenk laden wir Sie herzlich ein zu einem Konzert in der Hamburger Katharinenkirche im Rahmen des Classical Beat Festivals. Alle Einzelheiten erfahren Sie auf Seite 7.

 

Sehr beglückend finde ich, dass endlich wieder das von den Symphonikern Hamburg veranstaltete Martha Argerich Festival stattfinden kann.
Die großartige Pianistin kehrt zurück in ihre geliebte Laeiszhalle und zu einem Publikum, das ihr ans Herz gewachsen ist. Für diese besondere Konzertreihe hat Martha Argerich wieder viele großartige Musikerinnen und Musiker engagiert. Auf der Bühne der Laeiszhalle treffen sie sich, manchmal in ungewohnter Kombination, mit großer Freude am Experiment. „Musik sagt uns“, so Martha Argerich, „was keine andere Sprache sagen kann.“ Gönnen Sie sich dieses Klangerlebnis und sichern Sie sich Karten. Termine und Programme finden Sie im Ticketshop.

 

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien und Freunden einen wunderbaren Sommer. Bleiben Sie uns treu.
Wir freuen uns mit Ihnen schon jetzt auf die nächste Spielzeit im September!

 

Herzlichst Ihr

Fredrik Schwenk

Vorsitzender des Vorstandes

Verwendung von Cookies

Zur Bereitstellung des Internetangebots verwenden wir Cookies. Bitte legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen möchten.

Diese Cookies sind für das Ausführen der spezifischen Funktionen der Webseite notwendig und können nicht abgewählt werden. Diese Cookies dienen nicht zum Tracking.

Funktionale Cookies dienen dazu, Ihnen externe Inhalte anzuzeigen.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen wie unsere Webseite genutzt wird. Dadurch können wir unsere Leistung für Sie verbessern. Zudem werden externe Anwendungen (z.B. Google Maps) mit Ihrem Standort zur einfachen Navigation beliefert.