Magazin Nr. 1, September 2021

Download Magazin

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

zur neuen Spielzeit 2021/22 möchte ich Sie ganz herzlich begrüßen. Ich freue mich sehr, dass wir Ihnen zum Saisonstart in diesem Magazin neben vielen anderen interessanten Informationen zur aktuellen Kultur in Hamburg endlich auch wieder einen umfangreichen Ticketshop mit einem breitgefächerten
Veranstaltungsangebot präsentieren können. Noch immer gelten zu unserer Sicherheit besondere Bedingungen für Veranstaltungsbesuche. Und wir behalten für Sie den Überblick: Mit jedem Kartenversand informieren wir Sie über die aktuellen Regelungen. So können Sie sich ganz entspannt
Ihrem Theater-, Opern- und Konzertbesuch widmen.


Nun wollen wir aber endlich in die neue Saison starten! Und es geht gleich mit einem Knüller los: Exklusiv für Sie veranstalten wir ein Konzert im Großen Saal der Elbphilharmonie. Am 5. Oktober
spielen die Neue Philharmonie Hamburg und der Geiger Daniel Austrich ein spritziges Musikprogramm mit Werken von Mozart, Saint-Saëns und Beethoven. Ein wirklich würdiger und stimmungsvoller Auftakt, ein optimistischer Blick in die Zukunft. Seien Sie dabei! Alles Weitere dazu erfahren Sie im Ticketshop.


Ganz besonders freuen wir uns über die neue Kooperation mit dem Dachverband der freien darstellenden Künste. Wer Lust hat, neue
und vielleicht auch ungewöhnliche Theater-Pfade zu betreten, ist bei den freien Künsten genau richtig. Gemeinsam mit einer oder einem Kulturschaffenden aus dem Kreis der Freien besuchen unsere Mitglieder die Aufführung einer Off-Bühne, anschließend bietet sich dann die Möglichkeit zum Austausch. Für die Auftaktveranstaltung im Hamburger Sprechwerk verlosen wir 3 x 2 Karten, auf Seite 11 finden Sie weitere Informationen.


Sehr begrüßenswert finde ich auch die Nachricht, dass die Intendantin von Kampnagel, Amelie Deuflhard, ihren Vertrag verlängert hat und mindestens bis 2027 im Amt bleibt. Ihr Mut zu einer progressiven Programmgestaltung hat diese besondere Spielstätte zu einer international vielbeachteten und innovativen Bühne gemacht. Im Hinblick auf die anstehende Generalsanierung der Hallen und des Geländes kann man
sich nur glücklich schätzen, eine so erfahrene Leiterin zu haben.


Manchmal kommt das Wichtigste ganz zum Schluss: ein großes Danke von mir und meinem gesamten Team für Ihre Treue zu uns und zu
den Hamburger Bühnen und Orchestern!

 

Und nun wünsche ich Ihnen viele schöne und anregende Momente mit unserer unvergleichlichen Hamburger Kultur!

 

Herzlichst Ihr

Fredrik Schwenk

Vorsitzender des Vorstandes

Verwendung von Cookies

Zur Bereitstellung des Internetangebots verwenden wir Cookies. Bitte legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen möchten.

Diese Cookies sind für das Ausführen der spezifischen Funktionen der Webseite notwendig und können nicht abgewählt werden. Diese Cookies dienen nicht zum Tracking.

Funktionale Cookies dienen dazu, Ihnen externe Inhalte anzuzeigen.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen wie unsere Webseite genutzt wird. Dadurch können wir unsere Leistung für Sie verbessern. Zudem werden externe Anwendungen (z.B. Google Maps) mit Ihrem Standort zur einfachen Navigation beliefert.