Theaternacht 2022                                                            Das Comeback

Am 10. September 2022 findet die Theaternacht endlich wieder live und lebendig statt!

 

Die letzten zwei Jahre waren auch für die Hamburger Theaternacht nicht ganz einfach. 2020 fand sie immerhin noch digital statt,
für das Jahr 2021 musste sie abgesagt werden, die organisatorischen Unwägbarkeiten waren einfach zu groß. Aber in diesem Jahr
soll es wieder rund gehen, auf 40 (!) großen und kleinen Bühnen der Stadt. Die Theater geben eine Vorschau auf die neue Spielzeit
und gewähren auch den einen oder anderen Blick hinter die Kulissen. Aufwändige und puristische Inszenierungen, Traditionelles und
Avantgardistisches, Gesprochenes und Gesungenes, Tragisches und Komödiantisches, Getanztes und Improvisiertes.
Jedes Theater ist für die Gestaltung seines Programms in dieser Nacht selbst zuständig.

 

Das Ganze wie immer völlig unkompliziert, man kommt und geht nach Lust und Laune, und der Busshuttle-Service (im Ticket inklusive)
bringt einen ganz bequem in jedes Theater. Oft finden Veranstaltungsteile auch in den Foyers und Bars statt. Die Hamburger Theater-
szene ist mit ihrer großen Anzahl von Bühnen quer durch alle Sparten und Gattungen in Deutschland ziemlich einzigartig – das wird
einem gerade in dieser Nacht sehr klar. Lasst es uns würdigen – nicht nur in der Theaternacht.

 

Karten über das Wahl-Abo oder als Kaufkarten für 17 Euro bitte telefonisch oder per E-Mail bestellen:
Tel. 040 - 22 700 666
service@inkultur.de

Verwendung von Cookies

Zur Bereitstellung des Internetangebots verwenden wir Cookies. Bitte legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen möchten.

Diese Cookies sind für das Ausführen der spezifischen Funktionen der Webseite notwendig und können nicht abgewählt werden. Diese Cookies dienen nicht zum Tracking.

Funktionale Cookies dienen dazu, Ihnen externe Inhalte anzuzeigen.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen wie unsere Webseite genutzt wird. Dadurch können wir unsere Leistung für Sie verbessern. Zudem werden externe Anwendungen (z.B. Google Maps) mit Ihrem Standort zur einfachen Navigation beliefert.