Die Gewinner 2021 © Niklas Marc Heinecke
Die Gewinner 2021 © Niklas Marc Heinecke

Theaterpreis Hamburg - Rolf Mares 2021

Am 1. November wurde im Opernloft der diesjährige Theaterpreis Hamburg – Rolf Mares 2021 verliehen. Seit 2006 werden Künstlerinnen und Künstler aus verschiedensten Theaterbereichen für ihre Leistungen in der vergangenen Spielzeit ausgezeichnet, unabhängig davon, ob es sich um Staatstheater,
Privattheater oder Off-Bühne handelt. Im letzten Jahr konnte die Verleihung pandemiebedingt nicht stattfinden, umso größer war die Freude, dass es nun wieder eine festliche Gala vor 250 geladenen Gästen gab. Michel Abdollahi moderierte, für unterhaltsame Einlagen sorgte das Ensemble des
Opernlofts. Auch die Preisträger 2020 waren dabei und erhielten nun – mit Verzögerung – ihre Auszeichnungen persönlich.

 

In vier unterschiedlichen Kategorien wurden insgesamt acht Preisträgerinnen und Preisträger ausgezeichnet. Jeder Preis ist mit 1000 Euro dotiert,
dazu gibt es einen schönen personalisierten Füllfederhalter. Da viele Theater in der Zeit des Corona-Lockdowns online künstlerisch aktiv waren,
wurden in diesem Jahr auch herausragende digitale Inszenierungen ausgezeichnet.

 

Die Preise gingen an:


Helge Schmidt für seine eindrucksvolle Inszenierung „Tax for free“ am Lichthof Theater
David Bösch, Patrick Bannwart und Falko Herold für ihr faszinierendes filmisches Gesamtkunstwerk „WEISSE ROSE“ an der Staatsoper 
  Hamburg
Thomas Niehaus vom Thalia Theater für seine herausragende Darstellung des Ingwer Feddersen im Stück „Mittagsstunde“
Ines Nieri für ihre intensive Verkörperung von gleich vier Rollen in der Inszenierung “Tyll“ am Ernst Deutsch Theater
Eva Mattes für ihre wahrhaft verzaubernde „Kirke“ in Elfriede Jelineks Theaterstück „Lärm. Blindes Sehen. Blinde sehen!“ am Deutschen
  Schauspielhaus
• Und last but not least – der Sonderpreis (in diesem Jahr undotiert) ging an die Behörde für Kultur und Medien für ihre einzigartige
  Unterstützung der Theater in Pandemiezeiten

 

Wir gratulieren allen sehr herzlich!

 

Verwendung von Cookies

Zur Bereitstellung des Internetangebots verwenden wir Cookies. Bitte legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen möchten.

Diese Cookies sind für das Ausführen der spezifischen Funktionen der Webseite notwendig und können nicht abgewählt werden. Diese Cookies dienen nicht zum Tracking.

Funktionale Cookies dienen dazu, Ihnen externe Inhalte anzuzeigen.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen wie unsere Webseite genutzt wird. Dadurch können wir unsere Leistung für Sie verbessern. Zudem werden externe Anwendungen (z.B. Google Maps) mit Ihrem Standort zur einfachen Navigation beliefert.